Heilpraktikerin für Psychotherapie
       Heilpraktikerin für Psychotherapie              

Waldspaziergänge verbinden

 
 
Und wo ginge das besser als inmitten wunderschöner Wälder."Grün beruhigt",sagt der Volksmund.
Spüren sie den Wind im Gesicht begleitet vom Wetter - je nach Jahreszeit,den Boden unter ihren Füßen.
Wind und Wetter regen an,
pusten den Kopf frei für neue Gedanken.
Die Spaziergänge ermöglichen, mich kennen zu lernen.
Desweiteren entstehen"Gespräche in Bewegung"
Bei den Spaziergängen tauschen wir uns aus
und können somit neuen Blickwinkeln begegnen.
Wir haben Gelegenheit unerwartetes zu betrachten,der Natur zuzuhören.Wir gehen einfach los und
schauen was sich ergibt.
 
Wahrnehmen mit allen Sinnen verbindet uns unweigerlich
mit unseren Gefühlen und Erinnerungen.
Wieder näher an der Natur sein,
einfach Mensch sein,
nach einer tieferen Bedeutung suchen,
persönliche Anteile in sich selbst erkennen.
In der Natur den eigenen Atem spüren,
bewusst innehalten,
 sich selbst wahrnehmen -
so kann man sich selbst finden.
Hiermit möchte ich Möglichkeiten
und Miteinander schaffen.

 

Vereinbaren sie ihren Termin

Kinder und Hunde sind herzlich willkommen!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wacker-Leben, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gesprächstherapie nach Rogers

Anrufen

E-Mail

Anfahrt